Kein Cover vorhanden.

Ron Keel


Ron Keel (* 1961) ist ein US-amerikanischer Heavy-Rock-Sänger. Er war Gründungsmitglied der US-Band Steeler um den schwedischen Gitarristen Yngwie J. Malmsteen. Seine größten Erfolge feierte er in den 1980er Jahren mit seiner nach ihm benannten Glam-Metal-Band Keel, die er nach der Auflösung von Steeler im Jahr 1984 gründete. Auf dem Keel-Album The Final Frontier, das von Kiss (Band)-Bassist Gene Simmons produziert wurde, sind einige namhafte amerikanische Rock-Musiker wie Joan Jett und Gregg Giuffria (Keyboard) als Gastmusiker vertreten. Die erste Platte Lay Down The Law von Keel, die heute als Rarität gilt, wurde vom amerikanischen Gitarristenförderer Mike Varney produziert.
Mehr Informationen bei Wikipedia

Lieferbare Schallplatten von Ron Keel